URL is copied to your clipboard.

MyHeritage-Fotofunktionen: Was sie sind und wie man sie verwendet

MyHeritage-Fotofunktionen: Was sie sind und wie man sie verwendet

Familienfotos sind eines der aufregendsten Artefakte, die ein Ahnenforscher bei der Recherche eines Stammbaums entdecken kann. Man sagt, dass ein Bild mehr als tausend Worte sagt, aber Fotos haben ihre Grenzen: Ihre Qualität verschlechtert sich mit der Zeit, und manchmal braucht man wirklich jemanden, der Ihnen die Geschichte zu den Bildern erzählt, um zu verstehen, was sie bedeuten.

Mit den Fotofunktionen von MyHeritage können Ihre Familienfotos mehr als tausend Worte sagen. Sie können Ihren Vorfahren nicht nur wie nie zuvor durch Animation, Kolorierung und Fotoverbesserung begegnen, sondern auch Funktionen und Details entdecken, die Sie im Originalbild niemals hätten sehen können. Mit den Fotofunktionen von MyHeritage können Sie auf einfache Weise die reiche Geschichte Ihrer Familienfotos bewahren und feiern.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle hochmodernen Fotofunktionen von MyHeritage vor und zeigen Ihnen, wie Sie sie verwenden können, um Ihre Recherchen zu verbessern und die Geschichte Ihrer Familie zu erzählen.

Was ist Deep Nostalgia™?

Deep Nostalgia™ ist eine äußerst beliebte MyHeritage-Funktion, mit der Sie die Gesichter auf Ihren alten Familienfotos animieren können.

Dieses Tool identifiziert die Gesichter in Ihren Fotos und wendet eine Reihe von Gesten auf sie an, basierend auf aufgezeichneten Treibervideos von echten Personen, die blinken, lächeln und ihre Köpfe bewegen. Das Ergebnis ist ein realistisches, qualitativ hochwertiges Filmmaterial darüber, wie Ihre Vorfahren in Bewegung ausgesehen haben könnten.

Es ist äußerst selten, dass Aufnahmen von Vorfahren stammen, bevor Heimvideos in den 1970er und 1980er Jahren üblich wurden. Mit Deep Nostalgia™ können Sie diese technologische Lücke schließen und sehen, wie sie ausgesehen haben könnten, wenn sie gelächelt, geblinzelt und sich umgesehen hätten. Viele unserer Nutzer haben festgestellt, dass die Erfahrung zutiefst bewegend ist – ob sie sie nutzen, um sich mit Vorfahren zu verbinden, die sie nicht gekannt haben, oder um die Erinnerung an einen verlorenen geliebten Menschen nach vielen Jahren mit nur einem Standbild wiederzubeleben.

Deep Nostalgia™ funktioniert genauso gut für Schwarzweißfotos, Farbfotos oder Fotos, deren Farben von MyHeritage In Color™ wiederhergestellt wurden (siehe unten). Fotos werden vor der Animation automatisch mit der Fotoverbesserung (siehe unten) verbessert, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

So nutzen Sie Deep Nostalgia™

  • Besuchen Sie myheritage.de/deep-nostalgia.
  • Laden Sie Ihr Foto hoch.
  • Wenn Ihr Foto mehr als ein Gesicht enthält, wählen Sie das Gesicht aus, das Sie animieren möchten.

Wenn Ihr Foto bereits auf MyHeritage hochgeladen wurde, können Sie es direkt von der Fotoseite aus animieren:

  • Besuchen Sie „Meine Fotos“ auf Ihrer MyHeritage-Familienseite (über den Reiter „Stammbaum“ in der Navigationsleiste) oder in der mobilen MyHeritage-App.
  • Wählen Sie das Foto aus.
  • Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche „Animieren“ über dem Foto (das Symbol für den sich bewegenden Ball).
  • Wenn das Foto mehr als ein Gesicht enthält, wählen Sie das Gesicht aus, das Sie animieren möchten.

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Was ist MyHeritage In Color™?

MyHeritage In Color™ ist ein automatisches Tool zum Kolorieren und Wiederherstellen von Farben, das alten Familienfotos Leben und Farbe einhaucht.

Das Tool analysiert Ihre Fotos automatisch und ermittelt, ob sie schwarzweiß oder farbig sind, und fährt dann mit dem für jedes Foto am besten geeigneten Vorgang fort.

Schwarzweiß-Fotokolorierung

Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert war der Film, mit dem Fotos entwickelt wurden, immer noch nicht empfindlich genug, um verschiedene Farben zu registrieren. Aus diesem Grund sind die Fotos, die Sie in dieser Zeit möglicherweise von Ihrer Familie haben, höchstwahrscheinlich schwarzweiß.

Und obwohl wir wissen, dass die Welt unserer Vorfahren genauso bunt war wie unsere eigene, macht es die Tatsache, dass wir diese Welt nur in Schwarzweiß gesehen haben, schwierig, sie sich in Farbe vorzustellen.

Das macht die Fotokolorierung mit MyHeritage In Color™ zu einem leistungsstarken Tool, mit dem Sie sich mit Ihren Vorfahren verbinden und die Vergangenheit zum Leben erwecken können. Die Funktion verwendet modernste Deep-Learning-Technologie, um eine beeindruckende und realistische Simulation der ursprünglichen Farben zu erstellen.

Die Vorteile der Kolorierung sind nicht nur sentimentale. Manchmal bringt die Kolorierung wichtige Details hervor, die Sie in der Schwarzweißversion nicht gesehen hätten. Beispielsweise ist die Schrift auf einem Schild möglicherweise zu verblasst, um sie in der schwarzen Version zu bemerken, während die kolorierte Version die Buchstaben möglicherweise deutlicher darstellt. Die Farbe einer Militäruniform, die ein Vorfahr auf einem Foto trägt, kann Ihnen einen Hinweis darauf geben, wo er gedient hat.

Farbwiederherstellung

Vor dem Zeitalter der digitalen Fotografie wurden Fotos auf Film aufgenommen und mit einem speziellen chemischen Verfahren entwickelt. Während die Technologie für die Filmentwicklung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts immer besser wurde, wurden die Fotos immer noch auf Papier gedruckt und unterliegen daher einem Alterungs-, Oxidations- und Verschlechterungsprozess. Abhängig von der Druckqualität, den Lagerbedingungen und anderen Faktoren neigen die Farben in gedruckten Fotos dazu, mit der Zeit zu verblassen und zu vergilben.

Nutzen Sie MyHeritage In Color™. Im Gegensatz zur Schwarzweiß-Fotokolorierung werden die beim Wiederherstellungsprozess erzeugten Farben nicht simuliert. Sie sind eine wiederbelebte Version der authentischen Farben, die auf dem Originalfoto erscheinen.

Die Farbwiederherstellung ist ideal für Fotos aus den 1950er bis 1990er Jahren, die in Farbe aufgenommen wurden, deren Farben jedoch im Laufe der Jahre etwas verblasst sind. Mit dieser Funktion können Sie Erinnerungen aus den Tagen vor der Übernahme der Digitalkameras wieder aufleben lassen und sich wieder mit Ihren Lieblingsmomenten verbinden.

Wie bei der Kolorierung kann es Ihre Aufmerksamkeit auf Details lenken, die zu verblasst waren, um auf dem Originalfoto zu sehen.

So nutzen Sie MyHeritage In Color™

  • Besuchen Sie myheritage.de/incolor.
  • Laden Sie Ihr Bild hoch
  • Der Algorithmus erkennt automatisch, ob Ihr Foto schwarzweiß oder farbig ist. Wenn es schwarzweiß ist, wird Ihr Foto koloriert. Wenn es farbig ist, werden die Farben wiederhergestellt.
  • Sobald Ihr Foto koloriert oder wiederhergestellt wurde, können Sie es auch verbessern (siehe unten die Fotoverbesserung).

Wenn Ihr Foto bereits auf MyHeritage hochgeladen wurde, können Sie es direkt auf der Fotoseite kolorieren oder die Farben wiederherstellen:

  • Besuchen Sie „Meine Fotos“ auf Ihrer MyHeritage-Familienseite (über den Reiter „Stammbaum“ in der Navigationsleiste) oder in der mobilen MyHeritage-App.
  • Wählen Sie das Foto aus.
  • Klicken oder tippen Sie auf die Farbradschaltfläche über dem Foto rechts, um die Farben in Ihrem Foto zu kolorieren oder wiederherzustellen. Der Algorithmus erkennt automatisch, ob Ihr Foto schwarzweiß oder farbig ist, und färbt seine Farben entsprechend ein oder stellt sie wieder her.

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Was ist die MyHeritage Fotoverbesserung?

Die MyHeritage Fotoverbesserung ist eine Funktion, die die Qualität von Fotos verbessert und verschwommene Gesichter scharf stellt.

Die Fotoverbesserung nimmt unscharfe Fotos auf und transformiert sie, sodass die Gesichter auf dem Foto kristallklar und scharf detailliert sind. Außerdem werden die Gesichter in jedem Foto vergrößert. Wenn Sie also ein Foto mit vielen Personen haben und deren Gesichter zu klein sind, um klar zu sehen, erstellt die Fotoverbesserung ein klares und detailliertes Porträt jedes Gesichts, das auf dem Foto erkannt wird.

Dieses Werkzeug basiert, wie das Kolorierungswerkzeug, auf einer Deep-Learning-Technologie, die darauf schließen lässt, wie die ursprünglichen Gesichter aussehen würden. Anschließend wird das Bild hochskaliert, die Auflösung erhöht und eine erstaunlich scharfe Darstellung der Gesichter auf dem Foto erstellt.

Mit der Fotoverbesserung wird Ihre Begegnung mit Ihren Vorfahren durch ihre Fotos zu einer hautnahen und persönlichen Erfahrung. Möglicherweise stellen Sie Familienähnlichkeiten oder subtile Merkmale fest, die auf dem Originalfoto nicht sichtbar waren – Grübchen, Lachfalten, möglicherweise sogar Sommersprossen.

So nutzen Sie die Fotoverbesserung

  • Besuchen Sie myheritage.de/photo-enhancer.
  • Laden Sie Ihr Foto hoch.
  • Sobald Ihr Foto verbessert wurde, können Sie es auch kolorieren oder die Farben wiederherstellen.

Wenn Ihr Foto bereits auf MyHeritage hochgeladen wurde, können Sie es direkt auf der Fotoseite verbessern:

  • Besuchen Sie „Meine Fotos“ auf Ihrer MyHeritage-Familienseite (über den Reiter „Stammbaum“ in der Navigationsleiste) oder in der mobilen MyHeritage-App.
  • Wählen Sie das Foto aus.
  • Klicken oder tippen Sie auf den Zauberstab über das Bild, um es zu verbessern.

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in diesem Artikel: Verbessern Sie Ihre Familienfotos mithilfe der MyHeritage Fotoverbesserung

Das Engagement von MyHeritage für Authentizität

MyHeritage ist in erster Linie eine Genealogie-Plattform. Wir glauben, dass historische Genauigkeit und Authentizität von größter Bedeutung sind. Während die Ergebnisse unserer Kolorierungs-, Verbesserungs- und Animationstechnologien atemberaubend und genau sind, werden sie künstlich durch Computeralgorithmen generiert und sind daher nur Schätzungen der wahren Farben oder Details der Fotos.

Aus diesem Grund platziert MyHeritage ein Palettensymbol, ein Zauberstabsymbol oder ein bewegliches Ballsymbol in der unteren linken Ecke, um anzuzeigen, dass ein Foto künstlich koloriert, verbessert oder animiert wurde.

Im Gegensatz dazu bringt das Farbwiederherstellungs-Tool die authentischen Farben eines Fotos hervor – ähnlich wie die Filter und die Fotobearbeitungssoftware, die in vielen Apps und Social Media-Plattformen allgegenwärtig sind. Da in diesem Fall die Farben nicht künstlich erzeugt werden, platzieren wir kein Palettensymbol auf Fotos, deren Farben wiederhergestellt wurden.

Was ist der Photo Storyteller™?

Fotos können viele Informationen vermitteln: Stimmung, Emotionen, Aktionen, Ideen, Orte, historische Details und mehr. Viele Fotos haben jedoch faszinierende Geschichten, die das Bild selbst nicht erzählen kann.

MyHeritage bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Geschichten zu Ihren alten Familienfotos aufzunehmen und zu teilen: den Photo Storyteller™, eine Funktion in der mobilen MyHeritage-App, mit der Sie bis zu 1 Stunde Audio aufnehmen können, das an ein bestimmtes Foto angehängt wird.

Eine der großartigen Verwendungsmöglichkeiten für Familienfotos in einem genealogischen Kontext ist das Teilen von Erinnerungen. Wenn Sie ein Familienmitglied interviewen und ihm ein Foto zeigen, können Sie sich manchmal an Geschichten und Details erinnern, an die sie möglicherweise nicht gedacht haben, wenn Sie sie einfach nach ihrer Vergangenheit gefragt hätten. Mit dem Photo Storyteller™ können Sie ihre Geschichten sofort aufzeichnen und sicherstellen, dass kommende Generationen sie direkt vom Protagonisten hören können.

Selbst wenn Sie derjenige sind, der die Geschichte erzählt, ist es viel persönlicher und direkter, eine Sprachaufnahme zu hören, als etwas Schriftliches zu lesen.

So nutzen Sie den Photo Storyteller™

Der Photo Storyteller ™ ist derzeit nur in der mobilen MyHeritage-App verfügbar. So verwenden Sie es:

  • Öffnen Sie die MyHeritage-App auf Ihrem Mobilgerät und tippen Sie auf der Startseite auf das Symbol „Fotos“.
  • Wählen Sie das Foto aus, für das Sie eine Geschichte aufnehmen möchten.
  • Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf die rote Taste, um die Aufnahme zu starten, und auf die Schaltfläche „Stop“, um die Aufnahme zu beenden.
  • Sie können Ihre Aufnahme wiedergeben und sie speichern oder löschen.
  • Sobald an Ihr Foto eine Story angehängt ist, wird es mit einem „Play“-Symbol in der unteren rechten Ecke angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Wiedergabe“, um die Aufnahme zu hören. Sie können die Aufnahme auch löschen oder als Video freigeben, in dem die Aufnahme über das Bild des Fotos abgespielt wird.

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in diesem Blogbeitrag: Der MyHeritage Photo Storyteller™ 

Was können Sie mit Ihren verbesserten Fotos tun?

Nachdem Sie diese tollen Versionen Ihrer Familienfotos erstellt haben, können Sie noch weitere Dinge tun.

Digital mit Familie und Freunden teilen

MyHeritage-Nutzer lieben es, ihre animierten, verbesserten, kolorierten und farbwiederhergestellten Fotos zu teilen. Ältere Familienmitglieder sind oft sprachlos, wenn sie ihre Kindheitserinnerungen oder die Gesichter ihrer längst vergangenen Liebe sehen, die so scharf und in voller, heller Farbe gezeigt werden. Sie können Ihre animierten, verbesserten, kolorierten und/oder farbwiederhergestellten Fotos ganz einfach auf sozialen Medien oder auf einer anderen Online-Plattform teilen. Suchen Sie einfach nach dem Freigabesymbol.

Mit dem Photo Storyteller™ angereicherte Fotos können als Videos freigegeben werden, die das Foto anzeigen und die Aufnahme abspielen.

Drucken, Anzeigen oder Hinzufügen zu einem Fotobuch

Sie können Ihre Fotos auch als hochwertige JPG-Dateien herunterladen und an einen Druckdienst senden – oder selbst zu Hause ausdrucken.

Es gibt viele hervorragende Online-Fotodruckdienste, mit denen Sie hochwertige Ausdrucke Ihrer Fotos für die Anzeige erstellen oder einem digitalen Fotoalbum hinzufügen können. Es ist großartig, Fotos von überall online zugänglich zu haben, aber gedruckte Fotos werden viel häufiger regelmäßig angesehen.

Erstellen Sie Geschenke und Familienandenken

Sie können Ihre verbesserten Fotos auch verwenden, um besondere Geschenke für Ihre Familienmitglieder zu erstellen. Einige Ideen:

  • Drucken und rahmen Sie Ihre Favoriten ein, damit Ihre Lieben sie an ihren eigenen Wänden hängen können.
  • Erstellen Sie ein Familienbuch oder Album, das Sie Ihren Familienmitgliedern geben möchten. Als Beispiel hat dieser Nutzer eine kolorierte Version des gesamten Hochzeitsalbums seiner Eltern erstellt und es seinen Eltern an ihrem 75. Hochzeitstag präsentiert!
  • Lassen Sie ein Foto auf ein Kissen drucken. Dies ist eine besonders schöne Möglichkeit, einem älteren Familienmitglied zu helfen, einen verlorenen geliebten Menschen nahe zu halten.
  • Fotos können auch auf Tassen, Schlüsselanhängern, T-Shirts und auf einer Vielzahl anderer Objekte gedruckt werden.
URL is copied to your clipboard.