Ihre Privatsphäre auf MyHeritage verwalten

Ihre Privatsphäre auf MyHeritage verwalten

Die Privatsphäre der Nutzer ist für uns bei MyHeritage von größter Bedeutung. Wir wissen, dass die Daten, die Sie auf der Seite eintragen, für Sie wertvoll sind, und wir verpflichten uns, diese Daten zu schützen und Ihnen die volle Kontrolle über die von Ihnen freigegebenen Informationen zu geben.

MyHeritage ist das einzige DNA-Unternehmen, das sich verpflichtet hat, niemals DNA-Daten an Versicherungsunternehmen zu verkaufen, und wir haben eine strikte Richtlinie, die die Nutzung unserer DNA-Dienste durch Strafverfolgungsbehörden verbietet. Wir werden Ihre DNA-Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte weitergeben.

Standardmäßig wird die Privatsphäre Ihrer Daten auf folgende Weise geschützt:

  • Alle persönlichen Daten lebender Familienmitglieder sind den Gästen auf Ihrer Familienseite verborgen. Es sind nur Nachnamen sichtbar
  • Gäste können die Mitgliedschaft auf Ihrer Website beantragen, um weitere Details anzuzeigen. Sie können diese Anfragen genehmigen oder ablehnen
  • Andere MyHeritage-Nutzer können Sie nur über das MyHeritage-Nachrichtensystem kontaktieren
  • Andere MyHeritage-Nutzer erhalten Smart Matches™ für Personen in Ihrem Baum, sehen jedoch nur die Details lebender Personen, wenn es sich um Übereinstimmungen handelt (d.h. der andere Nutzer hat bereits einige seiner Informationen unabhängig eingegeben).
  • Andere MyHeritage-Nutzer erhalten DNA-Übereinstimmungen mit Ihnen oder von Ihnen verwalteten Kits und können Ihr Profil, Ihre Ethnizitätsschätzung und freigegebene DNA-Segmente sehen

Diese Standardeinstellungen sind optimiert, damit Sie MyHeritage optimal nutzen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre schützen können. Wenn Sie sie jedoch ändern möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie auf den Benutzerstreifen ganz oben auf der Seite auf Ihren Namen klicken und „Meine Privatsphäre“ auswählen.

Einstellungen für Mitglieder

In diesem Abschnitt können Sie verwalten, was anderen MyHeritage-Nutzern angezeigt wird, die nicht Mitglieder Ihrer Website sind: Ihr öffentliches Profil (Name, Foto, Wohnsitz) und das Alter (z.B. 30 oder 50 Jahre).

Eine weitere Einstellung, die Sie auf dieser Seite ändern können, ist die Aktivierung von Search Connect™. Search Connect™ ist eine äußerst nützliche Funktion, mit der MyHeritage-Mitglieder, die nach historischen Aufzeichnungen über dieselben Personen suchen, sich miteinander verbinden und Informationen austauschen können. (Siehe dieses Beispiel, in dem ein MyHeritage-Nutzer dank dieser Funktion ein lebenslanges Rätsel lösen und sich mit zuvor unbekannten Familienmitgliedern verbinden konnte.) Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Ihre Suchanfragen gespeichert und andere MyHeritage-Mitglieder zugelassen, die nach denselben Namen suchen, um Sie zu finden. Wenn Sie es deaktivieren, wird keine Ihrer Suchanfragen gespeichert und frühere Suchanfragen werden gelöscht.

DNA Einstellungen

Wenn Sie links auf dem Bildschirm auf „Meine DNA-Einstellungen“ klicken, gelangen Sie zu einem Abschnitt, in dem Sie Ihre DNA-Datenschutzeinstellungen anpassen können. Hier können Sie das DNA-Matching im Allgemeinen aktivieren oder deaktivieren oder die Anzeige Ihrer DNA-Matches anpassen, einschließlich der Profile von Menschen, deren DNA-Kits Sie verwalten.

Auf dieser Seite können Sie auch die Vereinbarung über die Einwilligung nach Aufklärung der DNA aktivieren oder deaktivieren. Durch die Unterzeichnung dieser Vereinbarung kann das MyHeritage Wissenschaftsteam die Daten in Ihren DNA-Kits verwenden, um Forschungsarbeiten durchzuführen, die uns helfen, den Zusammenhang zwischen DNA und verschiedenen Merkmalen und Gesundheitszuständen besser zu verstehen. Sie können diese Vereinbarung jederzeit kündigen. In diesem Fall werden Ihre Daten aus allen laufenden Studien entfernt und nicht in zukünftige Studien einbezogen.

Familienseite-Einstellungen

Die Datenschutzeinstellungen Ihrer Familienseite sind in zwei Abschnitte unterteilt (die für jede Seite angezeigt werden):

Zugang

In diesem Abschnitt können Sie auswählen, ob Nichtmitglieder Ihrer Website sie finden und eine Mitgliedschaft beantragen können und ob Ihre Website-Mitglieder andere Mitglieder zu Ihrer Website einladen können. Sie können auch anpassen, ob Gäste eingeschränkte Informationen auf Ihrer Website sehen können und ob authentifizierten Apps der Zugriff auf Ihre Familienseite gestattet wird.

Inhalt

In diesem Abschnitt können Sie auswählen, ob Ihre Stammbauminformationen in der historischen Suchmaschine von MyHeritage durchsucht werden können, ob Smart Matching™ mit MyHeritage oder mit anderen MyHeritage-Websites und -Partnern aktiviert werden soll und ob Managern anderer Websites das Kopieren von Übereinstimmungsfotos zugelassen wird.

Sie können auch auswählen, ob Website-Mitglieder Inhalte auf der Website veröffentlichen dürfen und ob Ihre Fotos durchsuchbar und für andere MyHeritage-Nutzer sichtbar sein sollen.

Vergessen Sie nicht, auf „Speichern“ zu klicken, wenn Sie Ihre Einstellungen geändert haben.

URL is copied to your clipboard.