URL is copied to your clipboard.

Mit persönlichen Biografien an Vorfahren gedenken

Marian B

Marian Burk Wood

Mit persönlichen Biografien an Vorfahren gedenken

Eine gute Möglichkeit, Vorfahren zu gedenken besteht darin, den MyHeritage-Profilen in Ihrem Stammbaum kurze Biografien hinzuzufügen. Die Idee ist, Lebensgeschichten zu teilen, die Ahnenforschung mit interessanten Informationen aus der Familie, Fotos und anderen Quellen kombinieren.

Wenn Sie eine kurze Biografie der Vorfahren auf MyHeritage veröffentlichen, speichern Sie die Geschichte und präsentieren den genealogischen Kontext für zukünftige Generationen. Als Bonus können Sie auch Links hinzufügen, um die Leser zu ermutigen, darauf zu klicken und mehr zu lesen.

Möchten Sie es sich anschauen? Versuchen Sie es jetzt!

Tipps für das Schreiben einer Biografie

Beginnen Sie mit den Fakten, die Sie bei Ihren Recherchen gesammelt haben: Geburt, Heirat, Tod und wichtige Ereignisse im Leben dieses Vorfahren. Fragen Sie Verwandte nach Geschichten oder Erinnerungen und lassen Sie sich von alten Familienfotos inspirieren. Fragen Sie sich:

Was war für diesen Vorfahren wichtig, aufregend, entmutigend oder herausfordernd?
Wer und was hat seine Entscheidungen und Handlungen beeinflusst?
Hatte dieser Vorfahre ungewöhnliche Eigenschaften, Talente, Hobbys oder Gewohnheiten?

 

screenshot of MyHeritage website, biography section of "edit profile"
Biografie-Bereich im “Profil bearbeiten” auf MyHeritage

 

Schreiben Sie vor diesem Hintergrund ein paar Absätze, um die Biografie zu konkretisieren.

Als ich zum Beispiel über meine verstorbene Schwiegermutter schrieb, habe ich die Fakten ihres Lebens als Ehefrau und Mutter einbezogen und ihr Interesse an der Keramikskulptur erweitert. Sie nahm Unterricht bei einem berühmten Künstler und ließ sich von ihrem Mann im Keller ihres Hauses einen Ofen bauen. Ich habe ihre Biografie betitelt: Marian Jane McClure Wood (1909–1983), Keramikkünstlerin, hingebungsvolle Ehefrau und Mutter von drei Kindern.

Suchen Sie beim Schreiben nach Möglichkeiten, Persönlichkeit und vielleicht ein bisschen Dramatik einzubinden, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen. Sie möchten eine dreidimensionale Geschichte erzählen, die den Lesern die Vergangenheit Ihres Vorfahren zum Leben erweckt.

Zebra sculpture (1950) by Marian McClure Wood. Courtesy: Wood family

 

So veröffentlichen Sie eine Biografie

Sobald Sie eine Biografie erstellt haben, können Sie sie ganz einfach auf MyHeritage veröffentlichen. Navigieren Sie zur Profilseite Ihres Vorfahren. Klicken Sie unter Wesentliches auf Biografie. Sie können die von Ihnen geschriebene Biografie entweder kopieren und einfügen oder in das Biografie-Fenster eingeben, indem Sie die integrierten Tools für Fettdruck, Kursivschrift, Unterstreichung und andere spezielle Funktionen verwenden. Die Biografie-Tools von MyHeritage bieten große Flexibilität – Sie können sie später bearbeiten, Links in die Biografie einbetten oder Links (einschließlich Videolinks) im Abschnitt unter der Erzählung hinzufügen.

Biography on the MyHeritage website

Es dauert nicht lange, eine Biografie zu recherchieren und zu schreiben. Das Beste von allem ist, dass es eine großartige Möglichkeit ist, die Familiengeschichte jetzt zu teilen und zukünftigen Generationen zu ermöglichen, sie auf MyHeritage zu finden.

Bereit es auszuprobieren? Klicken Sie hier, um es auszuprobieren.

URL is copied to your clipboard.