URL is copied to your clipboard.

So fügen Sie ein adoptiertes Kind zu einem Stammbaum hinzu

So fügen Sie ein adoptiertes Kind zu einem Stammbaum hinzu

Biologische Stammbäume sind im Allgemeinen die Wurzel der Genealogie, aber bei MyHeritage wissen wir, dass gemeinsame DNA nicht das Einzige ist, was eine Familie ausmacht. Wenn Sie ein Adoptivkind sind oder Ihr Stammbaum adoptierte Kinder und Adoptiveltern enthält, kann Ihr Stammbaum dies widerspiegeln. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Adoptiv- und Stiefeltern-/Stiefkindbeziehungen in Ihrem MyHeritage-Stammbaum anzeigen können.

Hinweis auf ein Adoptivverhältnis

Die Option, eine Adoptivbeziehung zu einem Elternpaar anzugeben, befindet sich auf der Seite “Profil bearbeiten” im Abschnitt “Familie”.

Um diesen Bereich in einem bestehenden Profil zu erreichen, klicken Sie auf die Personenkarte des Kindes, um das linke Detailfenster zu öffnen, und dann auf die Schaltfläche “Bearbeiten”. Fügen Sie alle wichtigen Details hinzu und klicken Sie dann auf den Link “Mehr bearbeiten” in der unteren linken Ecke des Fensters.

Screenshot of "Edit details" window
“Weitere Details bearbeiten” im Fenster “Wesentliche Details bearbeiten”.

Wenn Sie das Kind als neues Profil hinzufügen, öffnet sich das Fenster “Wesentliche Details bearbeiten”, nachdem Sie auf das +-Symbol oder “Verwandte hinzufügen” geklickt und die Verwandtschaft ausgewählt haben.

Wenn Sie auf “Mehr bearbeiten” klicken, gelangen Sie zur vollständigen Seite “Profil bearbeiten”. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite den Bereich “Familie”.

"Edit more details" section
Auswählen des Abschnitts “Familie” auf der Seite “Profil bearbeiten

Hier finden Sie die Eltern der Person aufgelistet, und unter ihren Namen sehen Sie ein Dropdown-Menü mit der Bezeichnung “Beziehung zu den Eltern”. In diesem Menü können Sie “leibliches Kind”, “Adoptivkind” oder “Pflegekind” auswählen.

"Relationship to parents" menu in the "Family" section with "Adopted child" selected
Menü “Beziehung zu den Eltern” im Abschnitt “Familie” mit der Auswahl “Adoptiertes Kind”.

Klicken Sie dann auf “Speichern & weiter”, um zum nächsten Abschnitt der Seite “Profil bearbeiten” zu gelangen, oder auf “Speichern & schließen”, um zu Ihrem Stammbaum zurückzukehren.

Eine adoptierte Verwandtschaft ist mit einer gestrichelten Linie gekennzeichnet.

Dashed line indicating adoptive relationship on MyHeritage
Gestrichelte Linie, die eine Adoptivbeziehung anzeigt

Zwei Elternpaare auf MyHeritage hinzufügen

Während es einfach ist, eine Adoptivbeziehung auf MyHeritage anzugeben, kann es ein wenig kompliziert werden, beide Elternpaare zum Stammbaum hinzuzufügen – aber es ist durchaus möglich! Die Schwierigkeit ergibt sich aus einer Einschränkung innerhalb des aktuellen MyHeritage-Stammbaumerstellungssystems: Sie können nur ein Paar von bestehenden Profilen als biologische (“leibliche”) Eltern verbinden, wenn ein Kind bereits mit Adoptiveltern verbunden ist. Sie können keine neuen Elternprofile für ein Kind hinzufügen, das bereits mit anderen Eltern (Adoptiv- oder biologischen) verbunden ist, und Sie können keine bestehenden Profile als Adoptiveltern mit einem Kind verbinden, das bereits mit leiblichen Eltern verbunden ist.

Das bedeutet, dass Sie, um zwei Elternpaare für ein Kind hinzuzufügen, Folgendes tun müssen:

  1. Verwenden Sie “Verbindung entfernen”, um das Kind von allen Eltern zu trennen, die derzeit verbunden sind.
  2. Verwenden Sie “Mit vorhandener Person verbinden”, um das Kind mit den Adoptiveltern zu verknüpfen, und ändern Sie die Beziehung in “Adoptiertes Kind” wie oben beschrieben
  3. Verwenden Sie “Mit vorhandener Person verbinden”, um das Kind mit den leiblichen Eltern zu verknüpfen

Wenn eine der Eltern, die Sie hinzufügen möchten, noch keine Profile in Ihrem Stammbaum hat – z.B. leibliche Eltern, die nicht mit den Adoptiveltern verwandt sind – müssen Sie deren Profile unabhängig voneinander erstellen, bevor Sie sie mit dem Kind verknüpfen.

Klingt kompliziert? Aber keine Sorge. Wir werden Sie durch den Prozess führen und Ihnen einige Abkürzungen zeigen.

Biologische Eltern eines adoptierten Kindes hinzufügen

Wenn die biologischen Eltern eines Adoptivkindes bereits im Stammbaum erscheinen (als Verwandte der Adoptiveltern – zum Beispiel, wenn eine Tante und ein Onkel ihren Neffen adoptiert haben), ist die Angabe dieser Beziehung sehr einfach. Klicken Sie auf die Personenkarte des adoptierten Kindes, um das linke Fenster zu öffnen, und klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten “Mehr” im oberen Bereich des Fensters. Klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf “Mit vorhandener Person verbinden”.

"Connect to existing person" in the "More" menu
“Mit einer bestehenden Person verbinden” im Menü “Mehr”.

Wählen Sie im folgenden Fenster “Mit einem Elternteil verbinden”. Darunter erscheint eine Suchleiste, in die Sie den Namen eines der biologischen Elternteile des Kindes eingeben können. Wenn der biologische Elternteil, den Sie ausgewählt haben, mehr als einen Partner im Stammbaum hat, erscheint ein Dropdown-Menü, in dem Sie das richtige Paar (oder den Elternteil als Alleinerziehenden) auswählen können. Sobald Sie die biologischen Eltern ausgewählt haben, klicken Sie auf “OK”.

Connecting an adopted child to the biological parents
Verbindung des adoptierten Kindes mit den biologischen Eltern

Das adoptierte Kind erscheint nun an zwei Stellen in Ihrem Stammbaum: als adoptiertes Kind der Adoptiveltern und als biologisches Kind der biologischen Eltern. Ein graues “x2”-Symbol erscheint in der oberen linken Ecke der Personenkarte, um anzuzeigen, dass das Kind an zwei Stellen im Stammbaum vorkommt.

Child appearing under biological parents and adoptive parents, with gray "x2" icon
Kind, das unter biologischen Eltern und Adoptiveltern erscheint, mit grauem “x2”-Symbol

Das Hinzufügen von nicht verwandten biologischen Eltern eines adoptierten Kindes

Der einfachste Weg, nicht verwandte biologische Eltern hinzuzufügen, wäre theoretisch, sie als Eltern des adoptierten Kindes hinzuzufügen. Aufgrund der oben genannten Einschränkungen wäre dieser Vorgang jedoch kompliziert. Sie müssten die Verbindung zwischen dem Kind und den Adoptiveltern trennen, um die biologischen Eltern hinzufügen zu können. Dann müssten Sie das Kind von den leiblichen Eltern trennen, um es wieder mit den Adoptiveltern zu verbinden, das Adoptivverhältnis anzugeben und erst dann die biologischen Eltern wieder zu verbinden!

Zum Glück gibt es eine Abkürzung. Sie können einen der biologischen Elternteile als Kind oder Geschwisterteil von jemandem in der Familie hinzufügen, dann diese (falsche) Beziehung trennen, den anderen biologischen Elternteil hinzufügen und ihn dann mit seinem biologischen Kind verbinden.

Verwirrt? Keine Sorge – hier ist genau beschrieben, was zu tun ist.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Beziehung des Kindes zu den Adoptiveltern im Stammbaum angegeben ist. Sie können dies leicht überprüfen, indem Sie sich die Linie ansehen, die das Kind mit den Eltern verbindet: Wenn sie gestrichelt ist, deutet dies auf eine Adoptivbeziehung hin.

Wählen Sie dann eine beliebige Person im Stammbaum aus, klicken Sie auf “Verwandte hinzufügen” und wählen Sie eine beliebige Beziehung aus.

"Add relative" options
Fügen Sie einen Verwandten hinzu

Fügen Sie im Fenster “Details bearbeiten” die wichtigsten Angaben zu einem der biologischen Elternteile des Kindes hinzu. Klicken Sie dann auf “OK”.

Adding the biological mother as a random family member
Hinzufügen der biologischen Mutter als zufälliges Familienmitglied

Der biologische Elternteil wird nun als Verwandter von jemandem in Ihrer Familie angezeigt – aber das ist in Ordnung, Sie werden das jetzt ändern. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Mehr” im linken Profilbereich des biologischen Elternteils und wählen Sie “Verbindung entfernen”.

 

Removing an erroneous connection
Entfernen der fehlerhaften Verbindung

Wählen Sie die fehlerhafte Verbindung aus, die die Person mit einer anderen Person im Baum hat, und klicken Sie auf “OK”.

Removing an erroneous connection
Entfernen der fehlerhaften Verbindung

Der biologische Elternteil wird nun in einem eigenen Stammbaum erscheinen.

The biological parent in a separate tree
Der biologische Elternteil in einem separaten Baum

Um den anderen biologischen Elternteil hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol + und wählen Sie “Partner”. Geben Sie die Daten des anderen biologischen Elternteils ein und klicken Sie auf “OK”.

Kehren Sie nun zum Profil des adoptierten Kindes zurück, indem Sie den Namen des Kindes in das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Bildschirms eingeben und auf den Namen des Kindes klicken.

Using the search box
Kind über das Suchfeld finden

Klicken Sie im linken Detailbereich des Kindes auf die Schaltfläche “Mehr” und wählen Sie “Mit einer bestehenden Person verbinden”. Wählen Sie “Mit einem Elternteil verbinden” und geben Sie dann den Namen eines der biologischen Elternteile in das Suchfeld ein, das darunter erscheint. Wählen Sie den biologischen Elternteil aus und klicken Sie auf “OK”.

Connecting an adopted child to the biological parent in a different family tree
Verbindung zwischen einem adoptierten Kind und dem biologischen Elternteil in einem anderen Stammbaum

Dies führt Sie zu dem separaten biologischen Stammbaum des adoptierten Kindes.

Adopted child's biological family tree
Der biologische Stammbaum des adoptierten Kindes

Zurzeit ist die MyHeritage-Benutzeroberfläche so programmiert, dass sie standardmäßig die biologische Familie anzeigt. Sie können jederzeit zum Adoptivstammbaum zurückkehren, indem Sie mit dem Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach einer Person suchen, die in diesem Stammbaum erscheint, z.B. nach den Adoptiveltern oder Geschwistern.

Das Hinzufügen nicht verwandter Adoptiveltern eines leiblichen Kindes

Was tun Sie also, wenn das biologische Kind einer Person in Ihrem Stammbaum von Eltern adoptiert wurde, die nicht miteinander verwandt sind?

Zunächst müssen Sie die Verbindung zwischen dem Kind und den leiblichen Eltern trennen. (Keine Sorge, Sie werden sie später wieder verbinden.) Klicken Sie im linken Detailbereich des Kindes auf “Mehr” und wählen Sie “Verbindung entfernen”, dann “Von Eltern” und klicken Sie auf “OK”.

Removing the connection to the biological parents
Die Verbindung zu den leiblichen Eltern aufheben

Das Kind erscheint nun als Einzelperson in einem neuen Stammbaum.

The child appears alone in a separate family tree
Das Kind erscheint allein in einem separaten Stammbaum

Nun können Sie die Adoptiveltern wie jedes andere Elternpaar hinzufügen: Klicken Sie auf die leeren Felder über der Personenkarte, oder klicken Sie auf das +-Symbol oder “Verwandte hinzufügen” und wählen Sie “Vater hinzufügen” oder “Mutter hinzufügen”.

Sobald Sie die Adoptiveltern hinzugefügt haben, klicken Sie im linken Profilbereich auf “Bearbeiten” und auf den Link “Mehr bearbeiten” und navigieren Sie dann zum Abschnitt “Familie” auf der Seite “Profil bearbeiten”. Ändern Sie die Beziehung des Kindes zu den Eltern in “Adoptiertes Kind”, wie zu Beginn dieses Artikels beschrieben, und klicken Sie dann auf “Speichern & schließen”.

Changing relationship to "adopted child"
Änderung der Beziehung zu “Adoptivkind”

Jetzt können Sie das Kind wieder mit den biologischen Eltern verbinden. Klicken Sie im linken Profilbereich des Kindes auf “Mehr” und wählen Sie “Mit einer bestehenden Person verbinden”. Wählen Sie “Mit einem Elternteil verbinden”, suchen Sie die biologischen Eltern, wählen Sie sie aus und klicken Sie dann auf “OK”.

Connecting the child to the biological parents
Verbindung zwischen dem Kind und den biologischen Eltern

Das Kind ist nun mit beiden Elternpaaren verbunden.

Ein adoptiertes Stiefkind hinzufügen

Wenn Sie die Beziehung eines Stiefelternteils zu seinem Stiefkind als die eines Adoptivelternteils angeben möchten, müssen Sie ein ähnliches Verfahren wie das oben beschriebene anwenden: Trennen Sie das Kind zunächst von den leiblichen Eltern (“Mehr”>”Verbindung entfernen”>”Von Eltern”), fügen Sie das Kind als Kind der Adoptiveltern hinzu (“Mehr”>”Mit bestehender Person verbinden”>”Mit Elternteil verbinden”), geben Sie den Adoptivstatus dieser Eltern an (“Bearbeiten”>”Mehr bearbeiten”>”Familie”>”Beziehung zu Eltern”>”Adoptiertes Kind”) und verbinden Sie das Kind dann wieder mit den leiblichen Eltern (“Mehr”>”Mit bestehender Person verbinden”>”Mit Elternteil verbinden”).

Das Kind erscheint nun zweimal im Stammbaum: einmal als Adoptivkind des leiblichen Elternteils und des Stiefelternteils und einmal als leibliches Kind der beiden leiblichen Eltern.

Biologische und Adoptivfamilien in der Stammbaumansicht und der Fächeransicht

Wenn Sie in der Stammbaumansicht oder in der Fächeransicht ein Adoptivkind als Ausgangsperson auswählen, werden standardmäßig die biologischen Vorfahren dieser Person angezeigt. Wenn Sie jedoch auf das adoptierte Kind klicken, um das linke Detailfenster zu öffnen, werden sowohl die biologischen als auch die Adoptiveltern unter den Partnern oder Kindern aufgeführt. Sie können auf “Biologische Eltern” oder “Adoptiveltern” klicken, um eine der beiden Gruppen von Vorfahren auszuwählen, die in der Stammbaumansicht oder der Fächeransicht angezeigt werden sollen.

Wenn Sie mehr über das Hinzufügen von Adoptivkindern zu Ihrem Stammbaum erfahren möchten, sehen Sie sich die Sitzung “Fragen Sie den Experten” von Daniel Horowitz mit dem Titel “Adoptiveltern” an (auf Englisch).

Sind Sie ein Adoptivkind und auf der Suche nach Ihrer biologischen Familie? Lesen Sie in diesem Gastbeitrag von Brianne Kirkpatrick einige nützliche Tipps für die Adoptionsforschung.

URL is copied to your clipboard.